Demir Lab.
„Unsere Fachkompetenz ist Ihr Gewinn“
 

Oberflächenhärteprüfungen


Sie möchten bei einem einsatzgehärteten Bauteil, z.B. einem Zahnrad, sowohl an Flanken als auch im Zahngrund die Oberflächenhärte ermitteln, damit Sie überprüfen können, ob die Härte gemäss Vorschriften bzw. Normen die Anforderungen erfüllt. Oder sie möchten die Festigkeitsklasse der Bauteile nach dem Vergüten ermitteln. Dies bezüglich bieten wir Ihnen in unserem gut ausgerüsteten Labor, mit stationären und transportablen Prüfgräten, von Kleinst- bis Höchstlastbereich (10gr -3Tonnen) diverse Oberflächeprüfverfahren

Typ die Prüfgeräte: Last: Einheit:
Briviskop 3000H:
Brickers:
Briro 118:
Kleinlast KL-2:
EMCO Zahnflankenprüfgerät:
Eqoutyp:
MIC10/20):
bis 3 Tonnen
1-250 Kilogramm
150 Kilogramm
10gr-10 Kilogramm
62,5 Kilogramm
kleiner und grosser Hammer
1 und 5 Kilogramm
(Brinell)
(Vikers, Rockwell)
(Rockwell)
(Vickers)
(Rockwell)
(Brinell)
(Vickers, Rockwell)
Zurück..
Demir Lab. Met-Tech. GmbH  •  Sulzer-Allee 40  •  CH-8404 Winterthur